Wochentagebuch Insel Rügen

Damit Ihr euch einen Überblick über das gesamte Trainings- und Freizeitangebot verschaffen könnt, haben wir für euch ein Wochentagebuch von unserem letzten Lehrgang auf der Insel Rügen erstellt. Wir erlebten viele schöne Momente miteinander, lernten jede Menge neue Freunde kennen und verbesserten die fussballerischen Fähigkeiten jedes einzelnen Teilnehmers.

TAG 1 (Sonntag, 19. Juli 2020)

Sonntag, Punkt 8 Uhr fuhr der Reisebus in Zwickau ab und machte sich auf den Weg nach Samtens auf die Insel Rügen. Bereits zum 23. Mal freuten sich die Nachwuchskicker auf das sechstägige Camp im Soibelmanns Hotel Rügen.

Nach einer kurzen Begrüßung und der Vorstellung des Trainerteams wurden die Kids in alters- und leistungsgrechten Gruppen eingeteilt und dann endlich: die erste Trainingseinheit.

Tag 2 (Montag, 20. Juli 2020)

Nach einem intensiven Training mit dem Schwerpunkt Technik am Vormittag gab es ein reichhaltiges Mittagessen im Hotel - natürlich mit leckerem Nachtisch :-)

Im Anschluss daran erhielten alle Teilnehmer ihre Ausrüstung für die Campwoche: individuell bedrucktes Trikot, Hose, Stutzen, eigener Derbystar-Fußball, Trinkflasche und Mundschutz.
In neuem Outfit ging es mit dem Bus zum Einkaufsmarkt "FAMILA", dann nach Binz an den Strand. Zurück im Hotel plünderten die hungrigen Jungs das Buffet bevor abends noch eine Traininsgeinheit auf dem Sportplatz des SV Samtens statt fand.

Tag 3 (Dienstag, 21. Juli 2020)

Training, Training, Training - stand ganz im Zeichen an Tag 3 im Fußball Ferien Camp.
Vormittags auf dem Platz, Nachmittags am Strand von Prora.

Klar, dass sich dann alle das Abendessen bei Mc Donalds verdient haben!

Zurück im Hotel konnte jeder individuell den Tag bei Tennis, Tischtennis oder Fußballtennis ausklingen lassen.

Tag 4 (Mittwoch, 22. Juli 2020)

Nach erfolgreichen Training am Vormittag auf dem Platz und nachmittags am Strand von Prora, stand ein neues Highlight auf dem Programm: ein Ausflug mit leckerem Abendessen im Karls Erlebnis-Dorf.

Die Mini-Kicker tobten sich bei Kartoffelsackrutsche, Rolli-Karussell und Riesenhüpfkissen aus, bevor es dann noch eine abendliche entspannte Traininsgeinheit in Samtens anschloss.

Tag 4 (Donnerstag, 23. Juli 2020)

Der Donnerstag begann wieder mit einer Überraschung: eine Hafenrundfahrt in Stralsund mit der Weißen Flotte: das Wetter dazu war PERFEKT :-)

Auf dem Rückweg zum Hotel stoptte der Bus noch kurz für ein leckeres Softeis.

Am Nachmittag standen die traditionellen Abschlussspiele an: Trainer gegen alle Mini-Kicker von Klein bis Groß.

Vollgepackt mit Wiener, Frikadellen, Baguette, Melone, kalten Getränken und vielem mehr ging es zum Picknick ab an den Strand. Bei Einbruch der Dunkelheit startete die sehnsüchtig erwartete Fackelwanderung mit anschließenedem Lagerfeuer unterm Sternenhimmel.

Tag 5 (Freitag, 25. Juli 2020)

Auch das schönste Fußball Ferien Camp muss einmal zu Ende gehen - Freitag früh hieß es Sachen packen, Zimmer aufräumen und ab zum letzten Treffen in der Sporthalle.

Die Trainer werteten die Woche aus, die Campteilnehmer erhielten Fotos, Preise und Fanartikel und zum Abschluss gab es noch einmal Pizza zum Mittagessen.
Mit jeder Menge neuer Freunde und tollen Erinnerungen ging es dann nach Hause.

Alle Kicker erhalten im Nachgang die Fotos der Campwoche auf USB-Stick per Post zugeschickt und wir freuen uns jetzt schon auf das Fußball Ferien Camp in Samtens/Rügen 2021:
22. - 27. August

SPORT FREI!

JETZT SCHNELL FÜR DIE CAMPS 2021 ANMELDEN:

Lehrgang Schöneck: 15. - 20. August 2021

Lehrgang Rügen: 22. - 27. August 2021